agb leiste oben

 

1. Geltungpdf

Diese Allgemeinen Geschätsbedingungen liegen allen Lieferungen, Angeboten und Leistungen von BCN-Service zugrunde.
Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung
von BCN-Service. Eine Zustimmung per eMail ist ausreichend.

2. Angebot

Alle Angebote von BCN-Service sind unverbindlich und freibleibend.
Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.  
Der Vertrag kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs und Bestätigung der Bestellung per E-Mail oder
Ausführung der Bestellung zustande.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die auf den Internetseiten von BCN-Service dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die z.Zt. gesetzliche Mehrwertsteuer.
Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten. Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet.

Die Zahlungsmöglichkeiten sind Vorkasse per Überweisung oder Barzahlung ( bei Selbstabholung).
Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist in der Regel nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei
Verlust ausdrücklich aus.

4. Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten

Nach Zahlungseingang wird die Ware innerhalb von 3 Werktagen an die mitgeteilte Käufer-Anschrift versandt. 
Bei Sonderanfertigungen erfolgt eine separate Lieferzeitvereinbarung. 
Der Käufer hat dafür Sorge zu tragen, dass er die korrekte Lieferanschrift angegeben hat.
Für falsche oder veraltete Angaben wird keine Haftung übernommen.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben Eigentum des Lieferers bis zur vollständigen Bezahlung.


6. Widerrufsbelehrung

6.1 Widerrufsrecht

Maßanfertigungen, Sonderanfertigungen (nach Kundenwunsch) sind vom Widerruf ausgeschlossen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Software,
sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind,
sowie bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden
oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind
wie Downloads von Software (§ 312d Absatz 4 Nr.1 und 2 BGB).

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail),
oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache, widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der
Ware beim Empfänger, und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2
in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 

Der Widerruf ist zu richten an: 

BCN-Service
Frank Woog
Löwensteinerstr. 35 
D-74199 Untergruppenbach

telefon2

emailButton   info(@)bcn-service.de 


6.2 Kosten der Rücksendung bei Widerruf

Der Käufer akzeptiert für den Fall, dass er von seinem unten angegebenen Widerrufsrecht Gebrauch macht,
dass er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen hat, wenn die gelieferte Ware der bestellten
entspricht, und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt
oder wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung
oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei.

6.3 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren
und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz
oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht
und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt
oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung
oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


7. Ansprüche des Bestellers bei Mängeln

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen (auch Transportschäden),
bitten wir den Besteller, dies sofort gegenüber uns zu reklamieren. Die gesetzlichen Ansprüche bleiben dennoch unberührt.

8. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Der Schutz Ihrer Daten liegt mir am Herzen. Um meinen Online-Shop zu besuchen, müssen Sie keine Daten angeben.
Es werden lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. Namen Ihres Internetserviceproviders,
die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei gespeichert.
Zur Datenerhebung können dabei cookies eingesetzt werden, die allerdings ebenfalls die Daten ausschließlich
in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben. 
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Zuge des Bestellvorgangs,
bei Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen.
Die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages verwendet. 

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist,
soweit vereinbar, der Gerichtsstand von BCN-Service.